Vespa Akrobatik BUCH BOOK

Akrobatik & Vespa: DAS BUCH

Erscheint im Herbst 2020…

Akrobatische Traditionen hinterließen ihre Spuren überall auf der Welt in der Geschichte des Menschen. In Europa findet man in der minoischen Kultur um ca. 2.000 v. Chr. erste Beschreibungen von akrobatischen Kunststücken:
In Abbildungen des Stiersprungs überwanden Jugendliche mit akrobatischen Sprüngen das Tier.  In China war Akrobatik (als Teil der „Hundert Spiele“) seit der Han-Dynastie (206 v. Chr. bis 220 n. Chr.) ein Teil der Kultur dörflicher Erntefeste.
Blickt man in unsere jüngere, motorisierte Geschichte, dann tauchten in 1920er Jahren erstmalig Akrokaten auf Zweirädern auf, seinerzeit als Motorrad-Gymnastik bezeichnet.

Ein ganz eigene Form der Akrobatik betreiben die Vespa-Oldtimer-Freunde München:
Seit nunmehr einem Vierteljahrhundert sind sie als Vespa-Akrobaten in ganz Europa unterwegs.
Sie stehen in der Tradition der goldenen Vespa-Zeit der 1950er Jahre, wo Aktobatikteams erstmalig waghalsige Kunststücke auf der Vespa zeigten.
Betrachtet mit den Augen der damaligen Zeit waren nicht nur die Akrobaten mutig in Bezuf auf Ihre Gesundheit, sondern auch in Bezug auf ihre Vespas, die damals noch viel wertvolleres Fahrzeug waren.
Es ist toll, dass die Oldtimer-Freunde München ihre Kunststücke mit klassischen Vespas durchführen und nicht etwa neuen, ausrangierten „Schrottrollern“.
Man kann dadurch umso mehr den Mythos der damaligen Zeit erleben.

Das Münchner Vespa Akrobatik Team besteht aus 14 Mitgliedern aller Altersklassen, stilecht gekleidet.
Ermöglicht werden die spektakulären Einlagen durch jahrelanges Training: Es bedarf viel Übung mit mehreren Personen, miteinander verbunden, synchron zu fahren und die spektakulären Nummern zu „turnen“.
Es bedarf vorallem auch gegenseitiges Vertrauen, so wie es dieser Verein Freunde im wahrsten Sinne sind.

Blick man zukünftig in die „Vespa-Vergangenheit“, dann werden die Vespa Oldtimer-Freunde München durch ihre zahlreichen Auftritte in Europa einen festen Platz in der Vespa-Geschichte haben.
Seit 2003 waren die Vespa Oldtimer Freunde München 11x im Einsatz als Akrobatik-Team bei der EuroVespa/World Vespa Days. Dazu kommen weitere Auftritte wie zb Classic Days Schloss Dyck, 850 Jahre München, Deutsches Museum oder in MonteCarlo zur Jubiläumsverstaltung von 60 Jahren Vespa und 60 Jahre Bikini – beides bis heute Evergreens.